In der Flamencoschule La Guita lernst Du alle Facetten des Flamenco: Fußtechnik, Körperhaltung, Bewegungsabläufe, Ausdruck sowie Umgang mit Fächer, Kastagnetten, Manton (großes Tuch) oder Bata (Schleppenkeid).
Aufbauend auf der technischen Basis lässt du dich beim Tanzen auf die Musik und die Stimmung der verschiedenen Flamencostile ein. 
Flamenco stärkt die Koordinationsfähigkeit, das Rhythmusgefühl, die Körperspannung und dein Selbstbewusstsein. Er lässt Dich den Alltag vergessen.

Die zahlreichen Choreographie-, Technik- und Rhythmusstunden, die wir anbieten, erlauben Dir, tief in den Flamenco einzutauchen. So kannst Du Dich bis zur semi-professionellen Tänzerin oder Tänzer ausbilden lassen.
Höhepunkt des Kursjahres ist eine Tanztheateraufführung mit professionellen SängerInnen und MusikerInnen bei der alle SchülerInnen – von Anfänger bis Fortgeschrittene – teilnehmen können. Es ist ein tolles Erlebnis bei dem Du dem Flamenco ganz nahe kommst!


Semesterkurse ab September


hier findest du Kurse mit La Guita  für AnfängerInnen, Choreografieklassen für alle Niveaus, Bata de Cola Klassen, 

Kurse mit El´as Morales Perez Kastagnetten, Flamenco-Ballett-Training, Flamenco moderno

Kurse mit Yulia für Zapadeadotraining


Wochenendworkshops hier 

 

Schnupperkurs für Anfängerinnen 15.-17. Oktober 

fr 19:45-21:45h sa+so 12-14:00  Preis 140,-

 

Kurs für Anf. mit Vorkenntnissen/leichte Mittelstufe 15.-17.Oktober

fr 118-19:30h sa+so 12-14:00  Preis 125,-


Es gelten die zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Corona-Regelungen.

Achtung: beschränkte Teilnehmerzahl in allen Kursen und Workshops. Rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich! 

Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung!

Wir behalten uns vor, Kurse bei zu geringer TeilnehmerInnenzahl abzusagen, der bereits bezahlte Kursbeitrag wird dann rückerstattet.